Mein Name ist Jessica Schmitt und ich komme aus der Gemeinde Wadern. Hauptberuflich arbeite ich als Kinderpflegerin im Kindergarten.
 
Das Fotografieren ist seit meiner Jugend mein größtes Hobby. Vor 3 Jahren fasste ich den Entschluss mein Hobby weiter zu vertiefen und schaffte mir eine Spiegelreflexkamera, eine Canon EOS 750 D, an. Mittlerweile nutze ich eine Canon EOS 6 D.
 
Anfangs machte ich überwiegend Landschaftsfotos, doch recht schnell wollten viele Freunde und Bekannte von mir fotografiert werden. So entstanden meine ersten Portraitaufnahmen und mein Interesse an diesem Bereich der Fotografie wurde geweckt.
 
Nachdem ich 2018 zum ersten Mal selbst als Modell vor der Kamera stand, lernte ich einen anderen Blickwinkel auf die Portraitfotografie kennen. Hierdurch entschied ich mich schlussendlich auch für diese Richtung.
 
Ich lernte viel durch Learning-by-doing in Sessions mit verschiedenen Modellen. Um mich auch auf fachlicher Ebene weiterzubilden, belegte ich mehrere Onlinekurse mit Abschlusszertifikat.
 
Zusätzlich erweiterte ich nach und nach meine Ausrüstung mit neuen Objektiven und Filtern. Für Shootings bei schlechtem Wetter habe ich mir zuhause ein kleines Studio eingerichtet.
 
Nachdem der Zuspruch für meine Arbeiten größer wurde, wuchs der Traum in mir heran irgendwann mit meiner Fotografie mein Geld zu verdienen. Um mir diesen Traum ein Stück weit selbst verwirklichen zu können, entschied ich mich im Mai 2019 dazu mein Kleingewerbe anzumelden.